Profilklassen „ESA“

In Kooperation mit dem ReBBZ Winterhude bieten wir für Schülerinnen und Schüler, die den ersten Schulabschluss (ESA) anstreben, die Profilklassen ESA an.

Die Profilklassen ESA umfassen einen dreijährigen Bildungsgang der Klassenstufen 8 bis 10. Die Klassenfrequenz liegt bei 14 -16 Schülerinnen und Schülern. Der Unterricht wird durch Sonderpädagoginnen und Sonderpädagogen beider Kooperationspartner erteilt. Für alle Schülerinnen und Schüler der Profilklassen ESA wird zunächst der erste Schulabschluss angestrebt, der mittlere Schulabschluss (MSA) kann bei entsprechenden Voraussetzungen daran angeschlossen werden. Eine enge jahrgangsübergreifende Kooperation sichert die Durchlässigkeit und ermöglicht im Einzelfall auch den ESA bereits nach zwei Jahren.